Karl Schlagenhaufen

Aus Wien stammend, hat Karl Handelswissenschaft studiert und lebte danach mehrere Jahre in Tschechien und in der Ukraine. In seiner früheren Tätigkeit in der Bank betreute er internationale Kunden, vornehmlich aus Frankreich und Italien. Die Nebentätigkeit als Dolmetscher bei Polizeivernehmungen wurde 2016 zum Hauptberuf, es kamen Einsatzgebiete wie Asyleinvernahmen und Gerichtsverhandlungen dazu. Der Schwerpunkt der Tätigkeit als Übersetzer liegt daher klar bei den wirtschaftlichen und juristischen Themenbereichen.

Keine passenden Kurse gefunden