Gewinnspielrichtlinien
Teilnahme und Datenschutzbedingungen von CL: CasaLinguae e.U.

Teilnahmebedingungen für die Verlosungen „Kinotickets“, ,,Halbjahres-Abos von Spotlight Magazin“ sowie „Reisegutschein von OnTour“ auf Social Media Kanälen und der Webseite von CL: CasaLinguae e.U. im Rahmen des CL: Adventkalenders.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und unentgeltlich. Sie erfolgt unabhängig von einem Warenerwerb oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung.

1. Veranstalter

Veranstalter dieser Gewinnspiel ist CL: CasaLinguae e.U., Strohberggasse 15/1/5, 1120 Wien. Diese Gewinnspiele stehen in keinem Zusammenhang mit Facebook, Instagram und werden in keiner Weise von den o.g. Kanälen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Teilnahme

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Bestimmungen und Teilnahmebedingungen einverstanden:

Teilnehmer im Sinne des Gewinnspiels sind natürliche Personen, die sich mit ihrem Social-Media Konto oder über die Webseite von CL: CasaLinguae e.U. für das Gewinnspiel anmeldet haben und die weiteren Teilnahmebedingungen erfüllen.

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Österreich, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

Eine wirksame Teilnahme zum Teilnahmezeitpunkt (6.12.2019; 11.12.2019; 12.12.2019; 15.12.2019; 18.12.2019; 23.12.2019) liegt vor, wenn die Fragen in den Social Media Posts oder auf der Webseite der CL: CasaLinguae e.U. richtig beantwortet und an CL: CasaLinguae e.U abgesendet werden.

Jede Person kann im jeweiligen Teilnahmezeitraum nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen und nur einen Preis gewinnen.

Angestellte des Veranstalters sowie andere an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder Einsatz unerlaubter manipulativer Hilfsmittel ist die CL: CasaLinguae e.U. ohne Angabe von Gründen berechtigt Teilnehmer auszuschließen. ihnen ihre Gewinne abzuerkennen oder diese zurückzuverlangen.

Teilnehmer, die keine wahrheitsgemäßen Angaben zur Person geben, können von der Teilnahme ausgeschlossen werden

3. Gewinn und Gewinnermittlung

Die Gewinner werden per Losverfahren ausgewählt und innerhalb von 24 Stunden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums per E-Mail oder schriftlich über die Social-Media-Kanäle über ihren Gewinn informiert. Die Gewinnermittlung findet nicht öffentlich statt und erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden.

Der Gewinner hat allfällige mit der Entgegennahme des Gewinns entstehenden Betriebs-, Neben­ und Folgekosten selbst zu tragen.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Gewinn

4. Verfall des Gewinns

Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn sich der Gewinner nicht binnen drei Werktagen ab Gewinnbenachrichtigung meldet. In diesem Fall wird der Gewinn durch erneutes Losverfahren an die verbleibenden Teilnehmer ausgespielt.

4. Datensicherheit und Datenschutz

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Veranstalter unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt und erhoben. Die personenbezogenen Daten beinhalten das Social Media Konto, E-Mail Adresse, Name und im Falle eines Gewinns und dem Versand des Gewinns an den Gewinner auch die Wohnadresse.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nicht veröffentlicht und ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels und die Preisauslieferung genutzt. Die im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels vernichtet.

Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.casalinguae.at/datenschutzerklaerung.

5. Einwilligung zur Verwendung personenbezogener Daten (bei Newsletter-Anmeldung)

Der Teilnehmer kann seine anlässlich der Teilnahme erteilte Einwilligung zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten für Werbe- und Informationszwecke jederzeit schriftlich widerrufen (siehe dazu die Widerrufsbelehrung). Der Widerruf der Einwilligung hat keine Auswirkung auf die Teilnahme am Gewinnspiel.

5. Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und unverzüglich aus wichtigem Grund abzubrechen. etwa wenn die ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann auch aufgrund höherer Gewalt eingestellt werden. Dem Teilnehmer stehen in diesem Zusammenhang keine wie immer gearteten Ansprüche zu.

6. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung tritt eine angemessene, wirksame und durchführbare Regelung.