Madlen Wohlleben ist gebürtige Deutsche und wohnt seit 8 Jahren in Wien. Sie hat Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache studiert. Sie hat in verschiedenen Ländern (Nigeria, China, Jordanien) unterrichtet und ist selbstständig als Deutschtrainerin tätig. Sowohl im Erwachsenenbereich als auch mit Kindern und Jugendlichen hat sie Erfahrung. Außerdem verfügt sie über eine ÖSD-Prüferlizenz von A1 bis C1 und bereitet auf diese ÖSD Prüfungen vor.

***

Warum bin ich Trainerin/Übersetzerin geworden? 

Ich bin Deutschtrainerin geworden, weil ich Spaß am Unterrichten habe und gerne Menschen sowie neue Kulturen kennen lerne.


Was motiviert mich? Was treibt mich an? Was gefällt mir an meinem Beruf?

Mein Beruf ist nie langweilig und ich mag Herausforderungen.


Was unterrichte ich oder übersetze ich am liebsten? 

Deutsch in jeder Form ;o)


Warum arbeite ich mit CL: CasaLinguae zusammen? 

Das Unternehmen ist seriös und zuverlässig. Außerdem habe ich freie Hand beim Unterrichten und ich kann alles direkt mit dem Kunden persönlich besprechen.


Warum sollten Sie sich für CasaLinguae entscheiden?

Weil CasaLinguae Sie individuell berät und alle TrainerInnen die jeweiligen Erfahrungen mitbringen, um Sie bestmöglich zu unterrichten.