Iryna Panasyuk wurde in der Ukraine geboren und ist zweisprachig aufgewachsen (Russisch und Ukrainisch). Sie unterrichtet sowohl Russisch als auch Portugiesisch.

Iryna studierte Englische Philologie und Literatur in der Ukraine, Sprachen- und Kulturwissenschaft in Portugal und hat ihr Masterstudium in Übersetzung und Sprachdienstleistungen abgeschlossen.

Sie hat bereits bei internationalen Organisationen in der Ukraine, in den USA, in Deutschland und in Portugal als Übersetzerin und Trainerin gearbeitet. Derzeit wohnt sie in Wien und ist als Übersetzerin tätig.

***

Warum bin ich Trainerin & Übersetzerin geworden?

Seit meiner Kindheit bin ich von Fremdsprachen begeistert. Meinen ersten Abschluss habe ich in der Philologie und Sprachenwissenschaft erworben und bin zertifizierte Sprachtrainerin. Durch meinen weiteren Masterabschluss erwarb ich die notwendigen Qualifikation als mehrsprachige Übersetzerin. Mein Lebensmotto ist: „So viele Sprachen du sprichst, sooft mal bist du Mensch“.

Was motiviert mich? Was treibt mich an? Was gefällt mir an meinem Beruf?

In meinem Beruf als Sprachtrainerin bin ich am meisten von dem Kontakt mit Menschen fasziniert, es macht mir sehr viel Spaß meine Kenntnisse weitergeben zu können und den Fortschritt meiner StudentInnen zu beobachten. Beim Übersetzen gefällt es mir über die Grenzen meiner Sprachkenntnisse hinauszugehen und diese immer weiter zu perfektionieren.

Was unterrichte ich oder übersetze ich am liebsten?

Am besten gefällt es mir verschiedene Texte in meine Muttersprache (Russisch) zu übersetzen, da ich dadurch immer mehr über den linguistischen Reichtum meiner Muttersprache erfahre.

Warum arbeite ich mit CL: CasaLinguae zusammen?

CasaLinguae bietet die besten Möglichkeiten für einen persönlichen und effizienten Sprachunterricht sowie beste Konditionen für die professionelle Entwicklung der SprachtrainerInnen.

Warum sollten Sie sich für CasaLinguae entscheiden?

CasaLinguae bietet eine Vielzahl von hochwertigen Sprachkursen, die von hochqualifizierten SprachtrainerInnen unterrichtet werden. Dazu verfügen alle ÜbersetzerInnen über solide Erfahrung und erforderliche Qualifikationen in diesem Bereich.