Peter Bottka wurde in Bratislava geboren und wuchs zweisprachig (Slowakisch/Tschechisch) auf. Nach seinem Lehramtsstudium sammelte er über Jahre hinweg Erfahrung im Sprachkursbereich. Peter ist Trainer für Slowakisch, Tschechisch und Deutsch als Fremdsprache (DaF). Darüber hinaus kümmert sich Peter um Ihre Übersetzungen in genau diesen Sprachen.

***

Warum bin ich Trainerin/Übersetzerin geworden? 

Ich bin Trainer geworden, weil ich kontaktfreundlich bin, lerne gerne neue Menschen kennen und lege einen großen Wert auf die zwischenmenschliche Kommunikation. Es macht mir viel Spaß und bereitet große Freude, den Lernenden die deutsche, slowakische oder tschechische Sprache auf einfache kommunikative und interessante Art und Weise mit vielen Tipps und Tricks übermitteln zu dürfen.

Was motiviert mich? Was treibt mich an? Was gefällt mir an meinem Beruf? 

Die Lernenden beim Erlernen einer der Fremdsprache zu begleiten und sehen wie sie ihre Sprachkompetenz in der jeweiligen gelernten Sprache entwickeln und verbessern.

Was unterrichte ich oder übersetze ich am liebsten? 

Ich unterrichte alle Levels (Anfänger bis Fortgeschrittene) und Bereiche wie Alltagssprache (alltägliche Kommunikation) aber auch fachspezifische Bereiche wie Wirtschaft, Tourismus, interkulturelle Trainings.

Warum arbeite ich mit CL: CasaLinguae zusammen? 

… da CL: CasaLinguae mich durch gegenseitige Empfehlungen der einzelnen SprachtrainerInnen unterstützt und immer wieder neue interessante Sprachkurse anbietet. Ein sehr korrekter Umgang zwischen dem Institut und den einzelnen TrainerInnen.

Warum sollten Sie sich für CasaLinguae entscheiden? 

… weil CL: immer seine Sprachkurse (Einzel- oder Gruppentrainings) an die Bedürfnisse aller Lernenden anpasst. Dazu bietet CL: nette, freundliche SprachtrainerInnen als Native Speakers oder SprachexpertInnen, denen es viel Spaß macht, die Sprachen zu übermitteln.